chevron_left
chevron_right

Details

Kaufpreis 270.000 €
Fläche 550m²
Grundstücksfläche 1775 m²
Baujahr 1985
Parkplätze 20
Courtage 3,57% zzgl. Mwst.

Objektbeschreibung

Das Haupthaus mit Nebengebäude befindet sich auf einem ca. 1775 m² großem Grundstück und wurde 1985 vom jetzigen Eigentümer erworben, bis auf die Grundmauern kernsaniert und neu aufgebaut.
Mit viel Liebe zum Detail wurde ein gemütliches Restaurant im rustikal- ländlichem Stil errichtet, mit alten Holzbalken an der Decke, Holztüren sowie Holzfenster mit Isolierverglasung.

Lage

Das Objekt befindet sich in idyllischer und ruhiger Lage direkt am Deich und gehört der Gemeinde Wangerland im Landkreis Friesland in Niedersachsen an.
Das Wohn-und Geschäftshaus ist über die Bundesautobahn A 29 und die Landesstraße L 810 schnell zu erreichen. Diverse Einkaufsmöglichkeiten befinden sich im 3 Kilometer entfernten Carolinensiel und im 6 Kilometer entfernten Hohenkirchen. In der 16 Kilometer benachbarten Kreisstadt Jever befinden sich Ärzte, Apotheken, Schulen, Kindergärten und Einkaufsmöglichkeiten, die zum gemütlichem Bummeln einladen.
Hier im Wangerland fühlen sich die Menschen wohl, die raue Natur der Küste, den frischen Wind und die salzhaltige Luft, mit der Familie am Strand spazieren gehen und die endlose Weite des Meeres erleben und sagen zu können ,,Hier bin ich zu Hause"

Ausstattung

Bei diesem Objekt können Sie die Gewerberäume zu Wohneinheiten umwandeln. Das ehemalige Restaurant ist mit gut erhaltenem Fliesenfußboden sowie mit echten Eichendielen ausgestattet. Im Jahr 2006 wurde die Immobilie mit einer Brötje Heizanlage ausgestattet. Ein echtes Schmuckstück ist der 2009 nach Süden angebaute Wintergarten mit ca. 32 m², der den Blick auf einen idyllischen Steingarten mit zwei Terrassen frei gibt. Im Erdgeschoss befindet sich die ehemalige Restaurantküche, ein Bierkeller, sanitäre Anlagen, ein Garderobenraum sowie ehemalige Personalräume, die jederzeit in Wohnraum umfunktionierbar sind.

Über einen separaten Eingang gelangt man ins Obergeschoss. Hier befindet sich eine im Jahr 2008 renovierte Wohnung mit einer Küche, einem Schlafzimmer, einem Bad mit Dusche, separatem Gäste-WC und einem großzügigem Wohnbereich mit Kamin und einer Loggia nach Süden gerichtet.

Im Nebengebäude befinden sich geflieste Vorbereitungsräume und Lagerräume. Eine weitere Wohnung befindet sich im Obergeschoss mit Wohn- und Schlafbereich, Küche, Bad und Flur.

Des weiteren gehört eine Rasenfläche von ca. 450 m² mit Obstbäumen zum idyllischen, naturnahen Objekt.


Wohnraum ist in diesen Tagen ein seltenes Gut. Viele Menschen können sich eine Wohnung oder ein Eigenheim gar nicht mehr oder nur noch bedingt leisten.
Eine Umnutzung der Gewerbeflächen in dringend benötigten Wohnraum, drängt sich hier förmlich auf.
Wir haben bereits die Umwandlung der Gewerbeflächen in Wohnbebauung mit dem Bauamt geklärt und bei Interesse können wir entsprechende Bauanträge für Sie stellen.
Wir bieten Ihnen unsere Dienstleitung gerne an, vermitteln Ihnen Architekten und sind stehts an Ihrer Seite und werden alle Voraussetzungen beachten, die der Umwandlung zu Wohnraum dienen.

Sonstiges

Diese Immobilie bietet durch seine idyllische Lage eine ganz besondere Wohnqualität. Zusätzlich besteht die Möglichkeit Ferienwohnungen, Eigentumswohnungen oder auch Einliegerwohnungen zu errichten und es somit zu einem Mehrfamilienhaus umzugestalten.

Im Haupthaus wären 2-3 Wohnungen, sowie im Nebenhaus ebenfalls
2-3 Wohnungen, also insgesamt bis zu 6 Wohnungen zum attraktiven vermieten möglich.

Beide Wohnungen sind derzeit vermietet.

Energieverbrauch

Energieverbrauch Strom112 kWh/(m² · a)
Energieverbrauch Wärme174 kWh/(m² · a)
EnergiequelleGas
Baujahr2006
Ausgestellt am31.01.2016
Gültig bis07.02.2026

Jetzt Termin vereinbaren

Jacqueline Bakir Brader
Jacqueline Bakir Brader
Email: jacqueline.bakir@bakirimmobilien.de